Category: Minimalismus (page 1 of 7)

Welche Spuren wirst du auf der Welt hinterlassen?

Wenn du gehst …

Wir alle werden Spuren hinterlassen. Auch du musst diese Welt irgendwann verlassen. Daran gibt es nicht zu rütteln. Aber was bleibt dann von dir? Welche Spuren hinterlässt du auf der Welt? Die meisten Menschen hinterlassen viele Dinge, die andere Menschen an sie erinnern werden, aber auch unglaublich viele Dinge, die kein Mensch gebrauchen kann. Während Fotos und Selbstgemachtes vielleicht noch gerne als Erinnerungsstück aufbewahrt werden, landen die meisten anderen Sachen im Müll oder erschweren den Abschied. Aber was, wenn du fast gar nichts mehr besitzt? Was hinterlässt du der Welt, wenn du ohne all diese materiellen Dinge lebst? Continue reading

Ist Minimalismus sinnlos?

Wenn dir alles über den Kopf wächst

Manchmal scheint es einfach nicht so laufen zu wollen, wie es sollte… oder wie du es gerne hättest. Alles und jeder scheint sich gegen dich und deine Pläne verschworen zu haben. Der Minimalismus scheint total sinnlos. Alles ist scheiße. Zum Scheitern verurteilt. Du willst dich verkriechen. Aufgeben. Den einfachen Weg gehen. Nicht den richtigen. Continue reading

Minimalismus und Veganismus – ein Streitthema

Diskussionen über Veganismus und Minimalismus

Wieder einmal wurde ich durch hitzige Diskussionen innerhalb einiger Minimalismus-Gruppen dazu angeregt einen Artikel zu schreiben. Diesmal geht es um das Thema Ernährung. Genauer gesagt um vegane Ernährung. Vorab sei gesagt, dass ich selbst bis August 2015 noch Fleisch gegessen habe und seither Vegetarierin bin. Continue reading

Reisen ist kein Ersatz für Besitz

Reise für dich, für niemanden sonst

„Hast du auf Bali den Uluwatu Tempel gesehen? Hast du in Indien eine Backwaters Tour gemacht? Warst du auf einer Full-Moon-Party in Thailand?“ Nein. Nein. Nein. All diese Sachen habe ich auf meiner Reise ausgelassen. Reisen ist kein Ersatz für Besitz. Seit November bin ich jetzt in Asien unterwegs und ich habe nur wenige Länder bereist und nur wenige Sehenswürdigkeiten besichtigt. Ich möchte dir gerne erklären, warum ich das immer wieder genau so machen würde und wieso es gut ist, auch mal an ein und demselben Ort zu bleiben. Was das alles mit Minimalismus zu tun hat? Lass dich überraschen! Continue reading

Minimalismus als Zwang

Kann Minimalismus zum Zwang werden?

Immer häufiger lese ich in Foren und Gruppen, dass einige nicht aufhören können zu minimalisieren. Das Ausmisten scheint zu einer Art Zwang geworden zu sein und das Gefühl, sich noch nicht von genügend Dingen getrennt zu haben, beherrscht den Alltag – auch, wenn die Schränke schon fast leer sind und Freunde und Familie schon des Öfteren geäußert haben, dass es langsam gut sein muss. Kann Minimalismus wirklich zwanghaft werden? Ich glaube, ja. Continue reading

Older posts

© 2017 minimalisch.de

Theme by Anders NorenUp ↑